Contact Info

Monatlicher Probealarm

Viele werden sicherlich schon mal beobachtet haben, dass ein Funkmeldeempfänger (Piepser) ausgelöst hat und der dazugehörige Feuerwehrmann den Alarm quittiert ohne zum Feuerwehrhaus zu fahren.
Oder dass die Sirene heult, im Anschluss aber keine Martinshörner zu hören sind.
Das liegt am monatlichen Probealarm, der jeden ersten Samstag ab 11 Uhr im Landkreis Traunstein stattfindet. Er dient zur Funktionsprüfung der kompletten Alarmierung.
Somit kann die Bevölkerung immer sicher sein, dass das benötigte Personal und Material erfolgreich alarmiert wird.

2016-10-29T09:12:54+00:00