Einsatz 062| Verkehrsunfall

/Einsatz 062| Verkehrsunfall

Einsatz 062| Verkehrsunfall

Datum: 27. Juni 2015 
Alarmzeit: 6:52 Uhr 
Alarmierungsart: ILS Traunstein über FME (Funkmeldeempfänger) 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Ruhpolding/Chiemgau Arena 
Mannschaftsstärke: 25 
Fahrzeuge: Florian Ruhpolding 11/1, Florian Ruhpolding 41/1, Florian Ruhpolding 62/1, Florian Ruhpolding 48/1 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am 27.06. kurz vor 7 Uhr morgens wurde die Feuerwehr Ruhpolding zu einen schweren Verkehrsunfall gerufen.

Eine Autofahrerin aus Richtung Reit im Winkl kam zwischen der Chiemgauarena und Laubau von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer Mauer und landete auf
dem Dach liegend in einem Graben, wobei sie sich schwer verletzte. Die Feuerwehr Ruhpolding unterstützte den Rettungsdienst bei der Betreuung der Verletzten,
sicherte die Unfallstelle ab und kümmerte sich um die Reinigung der Unfallstelle. Die Patientin wurde nach ersten Maßnahmen des Rettungsdienstpersonals und des Notarztes in
das Krankenhaus Traunstein verbracht. Nach Abtransport des Unfallfahrzeuges und Säuberung der Unfallstelle konnte die Feuerwehr wieder in das Gerätehaus einrücken.

Die Feuerwehr Ruhpolding war mit 4 Fahrzeugen und ca. 25 Mann im Einsatz

Bilder © Feuerwehr Ruhpolding

e-27-6-15-vu-laubau-4 e-27-6-15-vu-laubau-7 e-27-6-15-vu-laubau-10 e-27-6-15-vu-laubau

2017-04-03T09:14:22+00:00

Contact Info