Contact Info

„Ein lehrreicher Samstag“

//„Ein lehrreicher Samstag“

„Ein lehrreicher Samstag“

Am Samstag den 22.04.17 fand in Inzell ein Übungstag für die Feuerwehren im südöstlichen Teil des Landkreises Traunstein statt.

Hierzu trafen sich die Feuerwehren aus Inzell, Siegsdorf, Hammer, Vogling, Eisenärzt, Bergen, Erlstätt, Grabenstätt, Vachendorf, Holzhausen und Ruhpolding, sowie Einheiten des Roten Kreuzes und der Bergwacht sowie der Polizei mit ca. 180 Helfern in Inzell. Hier galt es einzelne Übungsszenarien abzuarbeiten. Die Feuerwehr Ruhpolding war bei einem Brandmeldealarm, einem Kellerbrand, einer Türöffnung, einer Schachtrettung und einem großen Wohnhausbrand gefordert. Wir waren mit zwei Fahrzeugen und 13 Feuerwehrlern dabei. Unser Mehrzweckfahrzeug war insbesondere als Einsatzleitung zur Koordination gefordert, sowie das Löschgruppenfahrzeug als Erstangriffsfahrzeug im Brandfall.

Bei den einzelnen Übungen konnte das Wissen und Können der Teilnehmer unter Beweis gestellt werden, aber natürlich schleicht sich auch immer der ein oder andere kleine Fehler ein, der in den anschließenden Nachbesprechungen konstruktiv aufgegriffen und besprochen wird.

Nach ca. sechs Stunden Übungstag gab es dann von der Gemeinde Inzell noch eine Brotzeit und die Rettungskräfte traten den Heimweg an.

Unser Dank gilt insbesondere der Feuerwehr Inzell für den gelungenen Übungstag, sowie den Feuerwehren mit denen wir sehr gut zusammenarbeiten konnten.

Weitere Bilder folgen…

2017-04-28T12:38:42+00:00